Kirchenwirt: Top 3 Tipps, um im Urlaub gut

Also, bereiten Sie sich auf einen langen Urlaub vor, nachdem Sie sich bei der Arbeit ausgepowert haben? Sie wissen, dass Sie es verdienen, also schauen Sie nicht zurück und surfen Sie auf den Wellen oder fahren Sie auf den Berggipfeln Ski! Aber warten Sie, es fehlt nur noch eines: Vielleicht haben Sie nicht den richtigen „modischen“ Look für den lang ersehnten Urlaub.

Aber keine Angst, denn wir hier vom Kirchenwirt geben Ihnen die besten Ratschläge, um Ihr Modespiel auf ein ganz neues Niveau zu heben, während Sie den Urlaub Ihres Lebens verbringen. Lassen Sie uns also 3 einfache Tipps durchgehen, damit Sie besser aussehen: 

  1. Kennen Sie Ihre Farben

Abhängig von Ihrem Hautton kann nicht jeder alle Arten von Farben tragen, mit Ausnahme einiger sehr gut aussehender Prominenter. Wenn Sie einen helleren Teint haben, probieren Sie einige dunklere Töne aus , um Ihre Haut zu ergänzen. Oder wenn Sie einen dunkleren Hautton haben, könnte ein hellerer T-Shirt-Farbton in Ihnen hervorragend aussehen. 

Wenn Sie diesen Vorteil haben, erhalten Sie ein einzigartiges Aussehen, das sicherlich zu den wunderbaren Landschaften passt, die Sie in Ihrem Urlaub besuchen werden. 

  1. Spielen Sie mit Mustern

Das wird Sie völlig umhauen, also los geht’s. Wir sind nicht perfekt. Ja, ich weiß, ich habe es so klingen lassen, als wären wir es alle. Aber wir können wirklich gut aussehen. Und mit diesen Unvollkommenheiten kommen einzigartige Körpergrößen, die Sie möglicherweise von einigen Modeentscheidungen abhalten. 

Dann sollten Sie wissen, dass Ihre Modegurus Sie nicht hängen lassen! Quadratische und runde Muster erscheinen aus gutem Grund in Hemden. Wenn Sie einen größeren Körper haben, können Sie sich für dünnere Muster entscheiden, um einen schlankeren Look zu erzielen. Auf der anderen Seite, wenn Sie dünn sind, können Sie sich für größere Muster entscheiden, um es so aussehen zu lassen, als hätten Sie einen größeren Rahmen. 

Das Spielen mit diesen Mustern kann dir definitiv helfen, deine Mode zu verbessern, und es ist am besten, sie zu kennen,du dich bevorauf deine Reisen begibst. 

  1. Accessoires tragen Haben Sie schon

einmal gesehen, dass jemand eine schlichte, aber elegante Uhr trägt und sofort die modischste Person im Raum ist? Das ist richtig, denn das Tragen von Accessoires kann Ihren Look auf ein ganz anderes Niveau heben! 

Dies passt auch gut zu der Regel, die entsprechende Kleidung in der richtigen Umgebung anzuziehen. Wenn Sie draußen an den sonnigen Stränden entspannen, sollten Sie eine Sonnenbrille mitbringen. Eine kleine Veränderung Ihres Looks und schon sind Sie sofort eine Modeikone. 

Warum gönnen Sie sich also nicht ein paar modische Accessoires und Kleidung auf Reisen außerhalb der Arbeit? Urlaubsorte auf der Welt sind voll von Menschen mit großem Sinn für Mode, also lass dich nicht zurück. Der Kirchenwirt versorgt Sie mit der schönsten Modekleidung, in der Sie sich wohlfühlen können. Genießen Sie also die Welt und all ihre Pracht und sehen Sie aus wie Ihre beste Version.  

Schreibe einen Kommentar